Die Machtübernahme der Taliban und die Zukunft des Drogenhandels
Sunday der 19.09.21 um 08:00

Die Machtübernahme der Taliban wird den Weltdrogenmarkt verändern. Das Land werde den Anbau von Schlafmohn und den Opiumschmuggel aufgeben, so der Sprecher der Taliban. Diese Aussage deckt sich vordergründig mit Dogmen der radikal islamischen Terrororg

Kommentare (0)